Auf die richtige Anordnung der Wohnräume kommt es an!

Diverse Untersuchungen haben ergeben, dass je nach Nutzung der Räume unterschiedliche Himmelsrichtungen mehr oder weniger günstig sind. Die richtige Planung der Wohnräume ist somit für das Wohlbefinden und die Gesundheit seiner Bewohner von großer Bedeutung. Denken Sie nur an die Temperaturschwankungen in den einzelnen Räumen auf Grund der unterschiedlichen Sonneneinstrahlung. Hier einige Richtwerte:

- Wohnzimmer nach Süden (Südost bis Südwest),
- Schlafzimmer nach Osten (Morgensonne),
- Kinderzimmer nach Süden oder Westen (Sonne am Nachmittag),
- Arbeitsküche nach Osten oder Norden,
- Wohnküche nach Osten oder Westen,
- Hausarbeitsraum, Eingang und Abstellräume nach Norden,
- Treppenhaus nach Osten oder Norden sowie
- Loggien, Balkone nach Südosten, Süden oder Südwesten.